Jetzt habe ich auch einen Blog...

Es gibt einige Foren im World Wide Web, auf denen ich als "Eurasierwolle" unterwegs bin - mal mehr, mal weniger.
Dieser Blog soll sozusagen meine Zentrale werden mit Bildern und Geschichten rund um unseren Eurasier, seine Wolle, mein Spinnrad und was mich in meinem Leben sonst noch so beschäftigt.

Und wer mich direkt anmailen will, kann dies unter der Adresse "laube-alveslohe(at)wtnet(Punkt)de" gerne tun.


Montag, 7. Oktober 2013

Wieder eine "neue Woche"

Ob ich jetzt einen Rhythmus gefunden habe - "immer wieder montags" die Erlebnisse vom Wochenende Revue passieren zu lassen? Na ja, nicht jede Woche passiert hier Weltbewegendes, aber vielleicht schaffe ich es ja, fast jeden Montag etwas für meinen Blog zu schreiben.

Dieses Wochenende war ein ganz besonderes Wochenende, am Samstag öffnete das Garnkontor in Tönning zum ersten Mal ganz offiziell die Ladentür - das nennt man "Eröffnung"!
Dieser Passant joggt noch ganz locker vorbei - immerhin mit Blick aufs Schaufenster, denn dahinter war schon einiges los...


Meine Fotos dazu habe ich bei Ravelry eingestellt, HIER fängt meine Berichterstattung an, die ganzen Fotos kommen ein Stückchen tiefer.

Nach diesem herrlichen Tag in Tönning fiel der Sonntag vergleichsweise SEHR ruhig aus! Obwohl sich jetzt eine Hochdruckwetterlage etabliert, war es fast durchgehend neblig-trüb - perfektes Wetter zum Faulenzen!
Nachts durfte ich "endlich wieder" meine Zeitungen spazieren fahren, der Alltag hat mich wieder! Zum Glück scheint jetzt brav die Sonne, vielleicht sollte ich das schöne Wetter für ein Spinn- oder Strickstündchen auf der Terrasse nutzen...

Allen Lesern eine sonnige neue Woche
Cornelia